Willkommen im Wiesla Rock Club

Drummer gesucht!

für ne Hofer Coverband (Metal, Rock) wird ein Schlagzeuger gesucht. Proberaum in Hof vorhanden. Bei Interesse kurz mal ne Mail an erwin@fuck-this.de

Liebe Musikfreunde,
unser OLLI BÄR wurde leider etwas frühzeitig in den Rockhimmel aufgenommen.

Dorthin ging er von Mittwoch, 10.2, auf Donnerstag, 11.2.

Er war bereits seit den Anfangstagen bei uns. So spielte er auf dem ersten HOFER OPEN AIR am Wiesla mit seiner damaligen Truppe FLIGHT OF PHÖNIX. Das war 1985.

Als OLLI dann, viele Jahre später, wieder am Wiesla aufkreuzte, konnte man denken, er wäre nie weg gewesen.
Er kam rein, schaute sich kurz um, bestellte einen Kaffee, stellte sich an den Tresen und fing an zu "waafen". Das war im Oktober 2004 mit NO MA'AM und der aufstrebenden Nachwuchskapelle DIARY OF A FOOL.

Später machte OLLI das Wiesla mit seinem Weltrekord im Dauer-Gitarrenspielen bekannt. Gegen Ende der Veranstaltung zockte er nebenbei noch eine Runde Schach - gegen keinen Geringeren als Ulli Nuß. Das war im September 2005.
Im Sommer 2006 übertrug der FC WIESLA einige Spiele der Fußball - WM in Deutschland auf Leinwand - wir nannten das die "Jürgen Klinsmann Abschiedstour". Wir dachten uns, wenn schon mal was los ist, feiern wir gleich die Gründung des Vereins auch mit (6.6. 76) . Also wurde am Samstag, 10.6.2006, relativ spontan eine Musik-Session abgehalten.
Mit dabei waren GASSI, GEBBY, Wolfgang Klossek, Claudia, Fausto, Susi Sum Sum, natürlich OLLI und sein Sänger Marco - unvergessen.

Ein Jahr später hielten wir unser erstes Festival ab: GÖTTERDÄMMERUNG
Hierfür gestalteten wir, mit großer Unterstützung von OLLI, von 2007 bis 2020 die Plakate. Er brachte dabei auch seine typischen Witzfiguren zum Einsatz.

OLLI'S neu formierte Gruppe LOST FACE feierte im WIESLA ROCK CLUB am 26.11.2016 ihr Debut. Am 13.4.2019 war leider der letzte Auftritt mit dieser Formation am WIESLA.

OLLI wird sich nun einer ALLSTAR-COMBO mit LEMMY, FREDDIE und Jimi anschließen. KEITH MOON wird sicher auch mitmachen.

Wir haben mit OLLI BÄR einen guten Menschen und Freund verloren.
Wir werden ihn nie vergessen!
WIESLA ROCK CLUB

Aktuell - Coronavirus

Pressemitteilung Wiesla Rock Club

Der Wiesla Rock Club bedauert sehr seine geplanten Konzerte, aufgrund nicht nachvollziehbaren Verordnungen, seit März abgesagt zu haben. Jedoch möchte man mitteilen, dass alle Veranstaltungen nachgeholt werden. Für die ausgefallenen Konzerte von Traveler & Riot City, Caution sowie die Veranstaltungen Pop am Wiesla und Götter & Titanen-Festival werden Ersatztermine vereinbart und entsprechend veröffentlicht. Zu finden sind diese, wie gewohnt, bei allen Medien-Partnern: Frankenpost, Blickpunkt, hof-programm, ProHof Magazin, .rcn Magazin und unter www.rock-club.wiesla.de
Man hofft darauf, in wenigen Wochen wieder am Wiesla veranstalten zu dürfen und die Rock und Metal-Szene weiterhin, mit sehenswerten Bands zu beleben. Bedauerlicherweise hat man es nicht in der Hand. Jedoch heißt es sobald wie möglich wieder: let's rock!
 


Herzlichen Dank und rockige Grüße
Wiesla Rock Club


Anfahrt zum Wiesla Rock Club mit Google Maps planen